Behandlungskonzept

Mit neuem Selbstvertrauen durchstarten

Für einige Wochen in eine Reha-Klink? Das klingt erst einmal wenig verlockend. Weg von zuhause, ohne Eltern dafür aber mit jeder Menge Therapeuten und Ärzten. Aber Du wirst sehen: Hier herrscht keine Krankenhausatmosphäre. Und mit weißen Kitteln haben wir es auch nicht so. Wenn Du Dir die Chance gibst, wirst Du in deiner Zeit bei uns nicht nur neue Freundschaften schließen, sondern vor allem wieder motiviert und mit einer ordentlichen Ladung Selbstvertrauen durchstarten.

Wir möchten Dir während Deiner Zeit in der Kinderfachklinik Bad Sassendorf helfen, Dein Verhalten und Deine Gefühle zu verstehen, damit es Dir bald wieder besser geht. Wie? In dem wir gemeinsam herausfinden, wo wir Dich unterstützen können und wie Du Deine Schwierigkeiten im Alltag angehen und überwinden kannst.

„Unsere Station wurde für mich wie eine kleine Familie, was mir den Abschied noch etwas mehr schwer gemacht hat“
Lea J. (Gästebucheintrag)

Zusammen stark: Mit Gesprächen und viel Action

Dabei solltest Du wissen: Du bist nicht alleine. Alle Kinder und Jugendlichen, die zu uns nach Bad Sassendorf kommen, haben ähnliche Herausforderungen und dadurch auch viel Verständnis für Deine Situation. Ausgegrenzt oder schräg angeschaut? Wird niemand! Bei Heimweh helfen wir dir, schnell auf andere Gedanken zu kommen. In manchen Fällen können Dich auch Mama, Papa oder ein Angehöriger während Deiner Zeit bei uns begleiten.

Ihr seid jeweils in eigenen Gruppen und mit Gleichaltrigen in Zweibettzimmern untergebracht. Ihr wohnt, esst, lernt zusammen und bekommt – abhängig von Euren ganz persönlichen Herausforderungen – verschiedene Therapien, um an Euren Zielen zu arbeiten. Dazu gehören etwa Einzel- und Gruppengespräche, Sport- und Bewegung, Ergo- und Entspannungstherapien. Aber auch Action. Ihr schwingt Euch aufs Pferd, versorgt Hunde und Esel, macht jede Menge Sport und kocht zusammen leckere Gerichte.

Kino, eine Runde reiten oder einfach nur quatschen

Und klar: Freizeit hast Du natürlich auch. Aerobic, Musik hören, Fitnessraum oder einfach nur quatschen – das darfst Du selbst entscheiden.

  • Ich habe Heimweh

    Darf ich meine Handy mitnehmen und was mache ich bei Heimweh? Antworten auf wichtige Fragen.

  • Was lerne ich in der Schule?

    Der Unterricht läuft bei uns ein wenig anders ab. Wie? Könnt Ihr hier lesen.

Eine ausgezeichnete Klinik

Die Johanniter-Krankenhäuser, Fach- und Rehabilitationskliniken stehen bundesweit für herausragende Medizin und Pflege. Die Qualitäts-Zertifikate der Kinderfachklinik Bad Sassendorf unterstreichen den Erfolg unserer täglichen Arbeit und bestätigen die ausgezeichneten Standards.