Ehrenamtlich engagiert für Menschen, die Unterstützung benötigen

Viele ältere Menschen benötigen Unterstützung im Alltag - oder freuen sich einfach über Gesellschaft. Andere benötigen praktische Hilfen wie Lebensmittel oder Beratung. Hier stellen wir Ihnen vor, in welchen Bereichen unsere Ehrenamtlichen aktiv sind.

  • Seniorenbegleitung und -besuchdienste: Spazieren gehen und Gespräche führen
  • Seniorenmittagstisch: Gemeinsam speisen und klönen
  • Ambulanter Hospizdienst: Begleitung in schweren Stunden
  • Lebensmittelausgaben: Unsere Tafeln versorgen Bedürftige


Mitmachen ausdrücklich erwünscht! Wir suchen Verstärkung.

Alle Kontakte zu unseren Teams finden Sie hier.

Unsere Seniorenbesuchs- und -begleitdienste

Viele ältere oder hilfebedürftige Menschen leben allein und fühlen sich einsam. Unsere ehrenamtlichen Seniorenbesuchs- oder -begleitdienste bringen Licht in den Alltag. Und sie helfen dabei, das Leben so selbstständig wie möglich zu gestalten. Die Besuche laufen individuell ab: Gespräche führen, spazieren gehen, Gesellschaftsspiele spielen oder die Zeitung vorlesen - wichtig ist vor allem, dass jemand sich Zeit nimmt und zuhört. Für die Arbeit im Besuchsdienst müssen unsere Ehrenamtlichen Geduld, Einfühlungsvermögen und eine gewisse Offenheit mitbringen. Die Gruppen tauschen sich regelmäßig aus und bilden sich fort.

Mehr über den Johanniter-Besuchsdienst in Buchholz.

Mehr über den Johanniter-Besuchsdienst in Seevetal.

Unser Johanniter-Hospizdienst

Hilfe, Trost und Begleitung: Unsere Ehrenamtlichen im Hospizdienst in Hamburg, Elmshorn und Quickborn nehmen sich Zeit für die von ihnen begleiteten Menschen und ihre Angehörigen. Sie spenden Trost, sie helfen den Alltag zu erleichtern, letzte Wünsche zu erfüllen und Abschied zu nehmen. Im Mittelpunkt der Begleitung stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Begleiteten. Mit regelmäßigen Besuchen, Gesprächen und Beratungen möchten wir den Menschen ein Gefühl von Geborgenheit geben. Für ihre verantwortungsvolle Aufgabe werden unsere Ehrenamtlichen umfangreich ausgebildet und regelmäßig geschult.

Mehr über den Johanniter-Hospizdienst in Elmshorn/Quickborn.

Mehr über den Johanniter-Hospizdienst in Hamburg.

Lebensmittelausgabe in den Tafeln

Versorgung mit dem Nötigsten: Immer mehr Menschen sind auf die Angebote unserer Tafeln angewiesen, um über die Runden zu kommen. Unsere engagierten Ehrenamtlichen sammeln regelmäßig qualitativ einwandfreie gespendete Lebensmittel ein, zum Beispiel bei Supermärkten, sortieren diese und verteilen sie zu festgesetzten Öffnungszeiten in unseren vier Tafel-Projekten in Schleswig, Flensburg, Kropp und Schönberg an bedürftige Familien in Schleswig-Holstein. 

Mehr über die Tafel in Schleswig

Mehr über die Tafel in Flensburg

Mehr über die Tafel in Kropp

Mehr über die Tafel in Schönberg