Rettungsassistent/Notfallsanitäter oder examinierte Pflegefachkraft/medizinische Fachangestellte (m/w)

Für das Forschungsprojekt 116117 suchen schnellstmöglich, in Voll- oder Teilzeit (10 bis 40 Std/Woche), eine/n
Stelle:
Rettungsassistent/Notfallsanitäter oder examinierte Pflegefachkraft/medizinische Fachangestellte (m/w)
Arbeitgeber:
Ortsverband Stedingen
Arbeitsort:
Berne
Anzahl:
mehrere
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit, Minijob, Honorar
Vertragsart:
Befristet
Kennziffer:
147/2018

Ortsverband Stedingen

Dass ein Ortsverband einer Hilfsorganisation Personal im Bereich Forschung & Entwicklung beschäftigt, ist eher ungewöhnlich. Doch der Ortsverband Stedingen ist führend in der Forschung zum Thema Ambient Assisted Living (AAL) und unterhält sogar ein Büro in Berlin. An den meisten Projekten ist die Hausnotrufzentrale des Landesverbands Niedersachsen/Bremen beteiligt, die sich in der Dienststelle des Ortsverbands Stedingen direkt hinter dem Weserdeich befindet. Dort sind inzwischen fast 25 000 Teilnehmer aufgeschaltet.

Ebenfalls zum Ortsverband Stedingen gehören das Quartiersmanagement in Brake, die Lebensmittelausgabe "Radieschen" in Berne und die Rettungswachen in Stollhamm in Butjadingen und in Strückhausen. Arbeitsplätze gibt es vor allem im Rettungsdienst und im Hausnotruf sowie in der ambulanten Pflege und den Betreuungsdiensten. Weitere Arbeitsplätze vor allem für Rettungsasssitenten und Notfallsanitäter bietet VENTUSmedic, die medizinische Notfall-Leitstelle Offshore der Johanniter-Unfall-Hilfe. Schwindelfrei müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein, die draußen auf hoher See ihren Beitrag zu einer sicheren Energiewende leisten und in den Sanitätsstationen die Arbeiter auf den Offshore Plattformen betreuen.

Google Map Preview

Du willst die Entwicklung im Gesundheitswesen mitgestalten? Dann ist Dein Mitwirken im Forschungsprojekt „116 117“ der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, des Klinikums Oldenburg und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., in dem neue Wege in der kassenärztlichen Notdienstversorgung erforscht werden, genau der richtige Platz für Dich. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Wir suchen schnellstmöglich, in Voll- oder Teilzeit (10 bis 40 Std/Woche), eine/n

Rettungsassistent/Notfallsanitäter oder examinierte Pflegefachkraft/medizinische Fachangestellte (m/w)
im Bezirk Delmenhorst/Ganderkesee. Die Stelle ist zunächst projektbefristet (1,5 Jahre), eine unbefristete Übernahme wird aber angestrebt.

Was Sie tun:

  • Mit Algorithmen/SOP und vollwertiger Telemedizinanbindung die Versorgung Hilfesuchender an deren Wohnsitz in Absprache mit den Ärztinnen und Ärzten sicherstellen
  • Mitwirkung bei Beurteilung, Überprüfung und Weiterentwicklung der SOP.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene BerufsausbildungFührerschein.
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenend-Diensten

Was wir bieten:

  • Hohe Entwicklungsmöglichkeit
  • Vergütung, Jahressonderzahlung und Zuschläge nach AVR-J
  • Gesundheitsförderung durch unser Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen unter Angabe der Stellen-Nr. 147/2018 per E-Mail im PDF-Format an personal.nb@johanniter.de

oder per Post an:
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Fachbereich Personal
Alte Fleiwa 2a
26121 Oldenburg

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Personal