Erste-Hilfe-Kurse in Südwestfalen

Fit in Erster Hilfe...
in nur 9 Unterrichtsstunden — z.B. an einem Tag

Dies macht unser spezielles Ausbildungskonzept möglich: Erleben Sie mit uns eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt.
Unsere speziellen geschulten Trainer begrüßen Sie dazu im „Erste Hilfe-Fitnessstudio“, in dem sie selber und im Team erleben, trainieren, lernen … und dabei auch Spaß haben sollen.
Unser Ziel ist es, dass Sie zum Schluss als fitte Ersthelfer sagen: „Ja, ich kann und mache das im Notfall!“

Einige Beispiele, was Sie auf dieser Lernreise kennenlernen werden:

  • Was immer richtig und wichtig ist: Vorgehen am Notfallort
  • Was tun Sie, wenn jemand bewusstlos ist? (z.B. stabile Seitenlage, Helmabnahme)
  • Was tun Sie, wenn jemand keine Atmung hat? (z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • Was tun Sie, wenn jemand „Probleme in der Brust“ hat? (z.B. bei einem Herzinfarkt)
  • Was tun Sie, wenn sich jemand verletzt hat? (z.B. Stillen bedrohlicher Blutungen)
  • und vieles mehr

Diese Erste Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 304-001).

Weitere Informationen finden Sie hier: Mehr 

Die aktuelle Situation zum Corona-Virus zwingt uns besondere Maßnahmen einzuleiten, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Wir Johanniter tragen gegenüber unseren Mitmenschen besondere Verantwortung. Nach Empfehlung des Robert-Koch-Instituts sollten zur Vermeidung weitere Infektionen soziale Kontakte im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich reduziert werden. Zudem sind die Trainer der Johanniter sehr gut ausgebildet, sodass sie auch anderweitig eingesetzt werden können, etwa in der Betreuung und Behandlung von erkrankten Mitmenschen.

Zum Schutz unserer Mitmenschen und Mitarbeitenden sagen wir daher alle Erste-Hilfe-Kurse bis mindestens Ostern 2020 ab. Für weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus finden Sie auf den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts www.rki.de

Ob für den Führerschein, den Übungsleiterschein oder die betriebliche Erste Hilfe, dieser Lehrgang ist für alle Zielgruppen die eine Erste Hilfe Grundausbildung wünschen geeignet.

Angebote vor Ort:

Kosten Pro Person
Erwachsene 45,00 EUR
Betriebliche Erste Hilfe 34 EUR (Bei Vorliegen einer vom Betrieb ausgefüllten Teilnahmebestätigung für Betriebshelferschulung kostenlos.)
Zahlung bar im Kurs

Ihr Ansprechpartner Christopher Tomaszik

Alsenstraße 1
58511 Lüdenscheid

Kartenansicht & Route berechnen