Eine Mitarbeiterin der Johanniter-Unfall-Hilfe macht einen Abstrich für einen Corona-Test bei einem Patienten.
Wir sind weiterhin für Sie da

Auch in der Corona-Pandemie stehen Ihnen die Einrichtungen der Johanniter mit ihren Diensten zur Seite.

Gemeinsam gegen Corona

  • Eine Mitarbeiterin der Johanniter-Unfall-Hilfe mit einer medizinischen Atemmaske.

    Johanniter-Unfall-Hilfe

    Von Testungen, Schulungen zu Testungen, Impfungen bis zum Zuhör-Telefon – erfahren Sie mehr über unsere Arbeit in der Corona-Pandemie.

    Mehr erfahren
  • Eine Johanniter-Mitarbeiterin mit einer Corona-Schutzmaske.

    Johanniter-Kliniken

    Die Johanniter-Krankenhäuser, Fach- und Rehabilitationskliniken haben individuelle Hygiene- und Sicherheitskonzepte entwickelt – zum Wohle der Patienten und Mitarbeitenden.

    Mehr erfahren
  • Ein älterer Mann mit einer medizinischen Atemmaske.

    Johanniter-Seniorenhäuser

    Oberstes Ziel der Johanniter-Seniorenhäuser ist es, sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner als auch die Mitarbeitenden der Pflegeeinrichtungen bestmöglich zu schützen.

    Mehr erfahren
Im Corona-Impfzentrum der Johanniter in Osnabrück wird eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff vorbereitet.

Infos zur Corona-Impfung

Finden Sie hier die wichtigsten Infos zu den Corona-Impfungen bei den Johannitern.

Mehr erfahren

Dank an unsere Mitarbeitenden

Ihnen allen, die Sie in dieser Zeit der Corona-Krise in erster Reihe stehen und einen weit über das übliche Maß hinausgehenden Dienst am Nächsten unter dem achtspitzigen Kreuz des Johanniterordens leisten, danke ich von ganzem Herzen.
S.K.H. Dr. Oskar Prinz v. Preußen, Herrenmeister des Johanniterordens