Eine Patientin wird im Impfzentrum der Johanniter in Osnabrück gegen Corona geimpft.
Corona-Impfung

Finden Sie hier Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Corona-Impfungen.

Fragen zur Corona-Impfung

Corona-Impfungen bei den Johannitern

Die Corona-Pandemie hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Die wirksamste Art, um die weitere Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen und schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle zu verhindern, sind Impfungen. Geimpfte schützen sich und andere, besonders gefährdete Personen wie alte Menschen, chronisch Kranke oder Personal in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen vor Ansteckung.

Ende Dezember starteten in Deutschland die Corona-Impfungen. Die Johanniter unterstützen bundesweit Länder, Städte und Gemeinden beim Aufbau und Betrieb von Impfzentren und mobilen Impfteams.

Auf dieser Seite finden Sie:

Für mich steht außer Frage, dass ich mich impfen lasse. Das ist der einzige Weg, sich dauerhaft vor COVID-19 zu schützen. Ich bin dankbar, dass die Johanniter an der größten Impfaktion in der Geschichte beteiligt sind und dazu beitragen, dass sie gelingt.
Dr. h.c Frank-Jürgen Weise, Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Das Wichtigste auf einen Blick

  1. Die Corona-Impfungen sind für die Patientinnen und Patienten kostenlos und dauern ca. eine Stunde.
  2. Für die Impfung sind zwei Termine notwendig. Die Terminvergabe wird durch die Bundesländer geregelt.
  3. Bei Nebenwirkungen im Anschluss an die Corona-Impfung wenden Sie sich an das Personal im Impfzentrum oder Ihre Hausärztin oder Hausarzt.
  4. Die ersten Impfungen erhalten Menschen aus Risikogruppen sowie Personal aus Pflege und Medizin.
  5. Eine Übersicht unserer bundesweiten Impfzentren finden Sie in unserer Karte.

Allgemeine Fragen zur Corona-Impfung bei den Johannitern

Medizinsche Fragen zur Corona-Impfung

Nach oben

Basisinfos zu Corona-Impfungen in verschiedenen Sprachen

Die Johanniter haben im Rahmen ihrer Aktivitäten im Bereich Flüchtlingshilfe und Integration allgemeine, niedrigschwellige Informationen zum Thema Corona-Impfung in verschiedenen Sprachen bereitgestellt. Diese dienen als Ergänzung zu den offiziellen Informationsmaterialien der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung u.a. Die Informationsblätter wurden in Zusammenarbeit mit dem Ethno-medizinischen Zentrum e.V. Hannover übersetzt und werden bei Bedarf aktualisiert.
Stand: 1.4.2021

Impfzentren der Johanniter in Deutschland

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Karteninhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

Dieser Inhalt kann nicht freigegeben werden, da der Betreiber dieser Webseite die CMP-Konfiguration für diese Technologie nicht abgeschlossen hat.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Terminvergaben für Corona-Impfungen in den einzelnen Bundesländern

Infos zur Vergabe von Impfterminen in den einzelnen Bundesländern finden Sie auf den Seiten des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

Weitere Informationen zu COVID-19 und Impfungen

Weitere Informationen rund um die Themen COVID-19 und Impfen finden Sie auf den Seiten des Robert Koch-Instituts.

Mehr zum Thema

  • Patientin und Mitarbeiterin in einem Johanniter-Impfzentrum.

    Verstärkung für Impfzentren gesucht

    Für unsere Impfzentren suchen wir dringend Personal aus den Bereichen Verwaltung, Medizin und Pflege.

    Zur Stellensuche
  • 5 Fragen über die Corona-Impfung

    Prof. Yon-Dschun Ko, Ärztlicher Direktor der Johanniter-Kliniken Bonn beantwortet fünf wichtige Fragen zu den aktuellen Corona-Impfungen.

    Mehr dazu