Johanniter-Gesellschaft für Mitgliederbetreuung mbh

Werde Botschafter einer guten Sache

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe retten Leben, helfen und begleiten Menschen in Not und sorgen für ein besseres Zusammenleben. Vom Stauhelfer über den Sanitäter bis zur Hospizbegleiterin: Die Johanniter packen an, wo Menschen Unterstützung brauchen!

Gerade in der aktuellen Situation sind die Johanniter weiter auf eine finanzielle Unterstützung zur Sicherstellung ihrer zahlreichen ehrenamtlichen Leistungen angewiesen. Unsere Helferinnen und Helfer sind auch während der Corona-Pandemie für Menschen im Einsatz – freiwillig und unentgeltlich. So zum Beispiel in der Obdachlosenhilfe, für Seniorinnen und Senioren oder für Geflüchtete. Sie betreiben gerade jetzt in der Pandemie Corona-Testcenter und Abstrichstellen und unterstützen Gesundheitsämter.

Diese Arbeit muss finanziert werden – das unterstützen WIR, die JoMi, indem wir Fördermitglieder für die gute Sache finden.

Wir wollen unsere Welt jeden Tag ein Stück besser machen.

Deine Aufgabe als Johanniter-Botschafter