Ihre Chance: ein Job bei den Johannitern

Fördermitglied werden

Mehr erfahren

Ihre Chancen und Möglichkeiten bei den Johannitern

Haben Sie Interesse an der

Mitarbeit in einem Impfzentrum

Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt nachzuladen.

Die Johanniter als Arbeitgeber

Bei uns zählt der Mensch: Wir setzen uns dafür ein, dass die unverzichtbaren Dienste unserer Mitarbeitenden angemessen gewürdigt und entlohnt werden. Hierbei stützen wir uns auf den Tarifvertrag, der zu den fairsten in der sozialen Wirtschaft zählt. Dazu gehören unter anderem eine attraktive Vergütung mit einem 13. Monatsgehalt und eine betriebliche Altersvorsorge. Weitere Infos

Ehrenamt

Ehre wem Ehre gebührt! Das Johanniter-Ehrenamt ist ein Wesensmerkmal unserer Tätigkeit. Ob in der Nothilfe, im Katastrophenschutz oder im Rettungsdienst, bei der Altenhilfe, beim Besuchsdienst, in der Ausbildung oder der Integrations- oder Jugendarbeit: Ohne ihr Engagement wäre unsere Arbeit so nicht möglich. Sei dabei und treffe engagierte Menschen, die Dich mit offenen Armen in ihr Team aufnehmen. Weitere Infos

Hausnotruf

Für das gute Gefühl: Vielen Menschen ist es im Alter wichtig, so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Was aber tun, wenn man doch einmal Hilfe braucht? Hier ist der Johanniter Hausnotruf das ideale Hilfsmittel.
Er unterstützt Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die sich für ihr Leben zuhause mehr Sicherheit und damit mehr Lebensqualität wünschen und sorgt dafür, dass die Menschen rund um die Uhr abgesichert sind. Weitere Infos

Pflege

Füreinander da sein: Damit Sie im Ernstfall gut vorbereitet sind, bieten wir Ihnen umfangreiche Unterstüt­zungsmöglichkeiten an. Ob Sie beispielsweise Fragen zur Beschaffung von Pflegehilfsmitteln haben, sich zu bestimm­ten pflegerischen Situationen beraten lassen oder Online-Kurse zum Bereich der häuslichen Pflege besuchen möchten, Ihre Johanniter vor Ort sor­gen an 8760 Stunden im Jahr dafür, dass Sie sich im Notfall auf unsere Unterstützung verlassen können. Weitere Infos:

Unterstützer werden

Hilfe die ankommt: Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber Notleidenden ist nicht allein eine Frage des Engagements. Es verlangt auch gut ausgebildete Helfer, gut ausgerüstete Fahrzeuge, spezielle Rettungsgeräte und modernste Technik, die wir nur dank unserer zahlreichen Fördermitglieder finanzieren können.
Werde Teil dieser großen Gemeinschaft. Weitere Infos:

Nach oben