Grüne Damen und Herren

nehmen sich Zeit und setzen sich ein – ehrenamtlich!

Zeit zum Zuhören

Wir haben Zeit für Sie, für Ihre Sorgen und Ängste, aber auch für ein entspanntes Gespräch fern jeder Krankheit. Wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und daran halten wir uns.

Besorgungen

Wir melden Ihr Telefon an, besorgen u.a. auch Ihre Zeitung am Kiosk und versuchen darüber hinaus, selbst Unmögliches möglich zu machen.

Begleitungen

Wir begleiten Sie beim Gang über den Flur, wir gehen mit Ihnen im Park spazieren und lassen Sie auch beim Besuch einer Arztpraxis außerhalb des Hauses während unserer Dienstzeit nicht allein.

Bilderdienst

Mit einem Bild Ihrer Wahl aus unserem reichhaltigen Angebot können Sie sich Ihr Krankenzimmer für die Dauer Ihres Aufenthaltes etwas persönlicher gestalten und sich selbstverständlich auch mit uns über Kunst und Kultur unterhalten.

Patienten-Bücherei

Die Bücherei steht Montag, Mittwoch und Freitag vormittags für Sie offen. An den anderen Wochentagen besuchen wir Sie an Ihrem Bett und versorgen Sie mit Büchern und Hörbüchern -  ganz nach Ihrem Geschmack. "LiteraTee" heißt Sie einmal vierteljährlich herzlich Willkommen zu einer Buchvorstellung, Lesung und Gespräch bei einer gemütlichen Tasse Tee in der Patienten-Bücherei.

Notwäsche – Lager

Wir stellen Ihnen kostenlos Nachtwäsche (Schlafanzug, Nachthemd, Bade-Mantel, etc.) zur Verfügung, falls Sie z.B. "Hals über Kopf" ohne diese ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

Onko-Cafe

In der Regel veranstalten wir an jedem 3. Mittwoch im Monat gemeinsam für alle onkologischen Patienten des Hauses und deren Angehörige ein sogenanntes "Onko-Café". In schön geschmückter Umgebung bewirten wir Sie und Ihre Besucher mit Kaffee/Tee und selbst gebackenen Kuchen im und vor dem Tagesraum der Station 6. Hiermit bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu entspannten Gesprächen im geschützten Raum und mit kurzen Wegen. Gegen eine kleine Spende können Sie hier auch selbst gefertigte Kopfbedeckungen erwerben.

Grüner-Kaffee-Wagen

Von Montag bis Donnerstag vormittags "versüßen" wir Ihre Wartezeiten in den Ambulanzen mit Kaffee & Gebäck von unserem rollenden Grünen Kaffee-Wagen und stehen Ihnen selbstverständlich auch hier für persönliche Gespräche zur Verfügung.

"LiteraTee"

Einmal im Quartal laden wir Sie in unsere Patientenbücherei zur Buchvorstellung, Lesung und Gesprächen bei einer gemütlichen Tasse Tee ein.

"Spiel-Zeit"

An jedem 2. Samstag des Monats treffen wir uns mit Patientinnen und Patienten der Geriatrie und deren Angehörigen im Tagesraum der Station 7 zu gemeinsamen Tisch-Spielen. Hier stehen neben den klassischen Brettspielen vorrangig biografische Spiele (z.B. "Vertelleken") im Vordergrund, an den auch Patienten mit "Demenz-Erkrankungen" teilnehmen können. 

"Singen macht Freude"

Gemeinsam mit den Krankenhausseelsorgern und dem Chefarzt der Geriatrie veranstalten wir für Patienten, deren Angehörige und Mitarbeitende der Geriatrie ein "Liedersingen" bei gemütlichem Kaffee/Tee und Gebäck im Tagesraum der Station 7, im Frühjahr und im Advent.

"Besuchsdienst am Nachmittag"

Auch am Nachmittag besuchen noch berufstätige Grüne Damen und Herren ältere Patienten auf der geriatrischen Station und nehmen sich individuell Zeit für den einzelnen Menschen.

"EKH-Bazar"

Traditionell am ersten Donnerstag im Dezember veranstalten wir im Foyer des Krankenhauses einen großen "BÜCHER-BILDER-HERZHAFTES"-BAZAR, in der Zeit von 10:00 bis 16:00 hr, zu dem auch die Öffentlichkeit eingeladen ist. Der Erlös kommt ausschließlich dem ehrenamtlichen Dienst im Hause zugute.