Gynäkologische Onkologie

  • Brustkrebs
  • Eierstockkrebs
  • Gebärmutterkrebs
  • Gebärmutterhalskrebs

Diese bösartigen Tumore des weiblichen Genitals und der Brust sind im Onkologischen Zentrum Bonn / Rhein-Sieg der gynäkologischen Onkologie zugeordnet, die auch Partner im Brustzentrum Bonn / Euskirchen ist.

Leistungsschwerpunkte

Die Leistungsschwerpunkte der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe an den Johanniter-Kliniken Bonn - Johanniter-Krankenhaus sind die Diagnostik und Behandlung von Brusterkrankungen (Brustkrebs, deren Vorstufen und gutartige Brustknoten) und von Erkrankungen des inneren und äußeren Genitals (bösartige und gutartige Veränderungen der Eierstöcke, der Gebärmutter, der Scheide und der äußeren Bereiche der Scheide).

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wesentlicher Bestandteil unseres Handelns ist das ausführliche Hinterfragen jeder einzelnen Operation. Die Therapiestrategien werden in regelmäßigen Abständen gemeinsam in interdisziplinären Tumorkonferenzen diskutiert und festgelegt. Somit werden die Leitlinien der Fachgesellschaften berücksichtigt und für jede Patientin individuell umgesetzt. Damit ist sichergestellt, dass jede Patientien/jeder Patient optimal behandelt wird.

Die Ärzte

Prof. Dr. Uwe-Jochen Göhring
Chefarzt

Gülcihan Akgül
Oberärztin

Antje Maraite
Oberärztin

Dr. Gudela Korte
Oberärztin

Weiterführende Informationen

Informationsfilme

Informationsfilme der Frauenselbsthilfe nach Krebs für Krebspatientinnen und Angehörige. Die DVDs können kostenfrei bei der Frauenselbsthilfe nach Krebs bestellt werden oder auf der Homepage online angeschaut werden:
http://www.frauenselbsthilfe.de/info-material/dvds/

Hilfreiche Links

Patientenleitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Krebshilfe
Blaue Ratgeber der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Krebshilfe