Fachkongress

für pädagogische Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

Fachkongress

für pädagogische Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen


Unser Thema 2022: Glück

Die Definitionen von Glück sind so unterschiedlich wie die Menschen. Gibt es eine Möglichkeit, Glück zu lernen oder Zufriedenheit bewusst zu steuern? Eine Frage, die sich in der pädagogischen Arbeit mit dem Thema Resilienz verknüpft und gleichermaßen Kinder und
Erwachsene betrifft.

Inhaltlich soll es in diesem Fachkongress darum gehen, was Glück bedeutet und wie pädagogische Arbeit gesteuert werden kann, damit Zufriedenheit und Resilienz gefördert werden können.

Der Fachkongress soll Mitarbeitenden in Einrichtungen der frühkindlichen Bildung die Möglichkeit eröffnen, sich mit wissenschaftlichen Themen in der Frühpädagogik auseinanderzusetzen und gleichzeitig Handlungsoptionen für ihre tägliche Arbeit zu bekommen.

Auf einen Blick

Wann: 21. September 2022, 10-16 Uhr
Wo: Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50676 Köln
Teilnahmebeitrag: 99 € pro Person. Für Teams aus Johanniter- Kindertageseinrichtungen gibt es einen Rabatt von 10 Prozent ab einer Anmeldung von zehn Personen.

Im Anschluss an den Fachkongress erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung, eine Arbeitshilfe zur Entwicklung pädagogischer Prozesse und eine Literaturliste.
 

Anmeldung Ablauf Referentinnen und Referenten