Die Johanniter-Hilfsgemeinschaft in der Schweiz

Aus Liebe zum Leben

Die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Schweiz (JHGS) ist ein Ordenswerk der schweizerischen Kommende des Johanniterordens. Die JHGS ist ausschließlich ehrenamtlich tätig. In ihm haben sich Damen und Herren zusammengefunden, um aus christlicher Nächstenliebe Menschen in Not selbstlos, spontan und in unterschiedlicher Weise zu helfen.

Die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Schweiz wendet sich als örtliche Sektionen hilfsbedürftigen Menschen zu, in dem sie durch Einzelbetreuung helfen, seelischen Beistand leisten, wirtschaftliche Not lindern, Außenstehende aufnehmen, Gleichgesinnte zusammenführen und unter dem achtspitzigen Kreuz des Johanniterordens dienstbar sind.

Die Sektionen

Die Sektionen der JHG leisten die praktische und finanzielle Hilfe für Kranke, Behinderte, Gefangene und andere Hilfsbedürftige. Sie wollen regional helfen, dort wo sich Lücken im sozialen Netz befinden. Die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder und anderer engagierter Mitmenschen ermöglicht eine spontane und direkte Hilfe für die Hilfsbedürftigen.

Bern

Zürich

Basel

 

Kontaktiern Sie Thomas Vorwerk (JO)

Vorsitzender der JHG-Schweiz

Titlisstrasse 37
8032 Zürich