Ehrenamtlich aktiv in der Integrationsarbeit

Bad Waldsee, 15. Januar 2019

 

 

Herma Schiller

 

  • Alter: 69 Jahre
  • Verband: RV Oberschwaben/Bodensee, Bad Waldsee
  • Tätigkeitsbereich & Funktion: Flüchtlings- und Integrationsarbeit
  • Dabei seit: 2017

So bin ich zu den Johannitern gekommen: Von Juli 2015 bis Ende 2016 war ich im Helferkreis Bad Waldsee. Hier lernte ich die Johanniter kennen. Wir arbeiteten eng zusammen und so entschloss ich mich, vom Helferkreis zu den Johannitern zu wechseln.


Meine Aufgaben im Bereich Integration/Flüchtlingshilfe sind: Deutsch mit Geflüchteten zu lernen, Mitarbeit beim Frauentreff und Mitgestaltung des Café Vielfalt.


Das Besondere am Ehrenamt im Bereich Integration/Flüchtlingshilfe ist für mich: Kontakte mit den Geflüchteten zu pflegen und ihnen bei der Integration zu helfen.


Mein wichtigstes Instrument/Werkzeug im Einsatz ist: Meine Sprache und mein Beruf als Lehrerin

Ein Held ist für mich: Ein stiller Held, der hilft, ohne groß darüber zu sprechen.

Wenn ich nicht bei den Johannitern bin: Habe ich als Rentnerin noch viele Aktivitäten.
 
Mein schönster Moment bei den Johannitern war: Die Fasnetsparty mit Geflüchteten und Bad Waldseern 2018.


Ich bin gerne bei den Johannitern, weil: Meine Arbeit geschätzt wird und ich mich willkommen fühle.

Ich helfe Menschen, weil... es mir ein Bedürfnis ist nicht nur zu sprechen, sondern aktiv mitzumachen und zu sehen, wie meine Hilfe fruchtet.

Interessiert? Mehr zum Ehrenamt bei den Johannitern.

Ihr Ansprechpartner Claudia Bangnowski

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberschwaben/Bodensee
Regionalgeschäftsstelle
Pfannenstiel 31
88214 Ravensburg

Kartenansicht & Route berechnen