Landeswettkampf in Stetten am kalten Markt 2018

18 Mannschaften mit rund 140 Teilnehmern zeigten ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse beim Landeswettkampf der Johanniter vom 8. bis 10. Juni 2018 in Stetten am kalten Markt. Ehrenamtliche Schiedsrichter bewerteten die Teamleistung nach Punkten und kürten am Ende Siegergruppen, die im kommenden Jahr beim bundesweiten Johanniter-Bundeswettkampf in Berlin ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Bei den Praxisaufgaben gab es für jede Kategorie individuell entwickelte Szenarien mit Verletzten.

Hier geht's zum Programm, den Ergebnissen und einer Bildergalerie!