Subkommende Zürich

Edgar von Gellhorn, Subkommende-leiter Zürich

Der Subkommende Zürich, die 1961 gegründet wurde, gehören heute 38 Ritterbrüder an. Flächenmässig umfasst sie neben dem Kanton Zürich die Gebiete St. Gallen, Glarus  Aargau und Luzern. Die Mitglieder treffen sich im privaten Kreis zu rund zehn Gesprächsbenden.
Die Subkommende engagiert sich für:

  • "Villa YoYo", der Betreuung von Kindern nach der Schule,
  • "Tischlein Deck Dich", der Lebensmittelausgabe an bedürftige Menschen. Die Ausgabe in Altstätten wird zusammen mit dem SHOMS vom Malteser Orden geführt,
  • " Sektion Materialversand ins Ausland", der Transport von Hilfsgütern in Zusammenarbeit mit dem Malteser Orden  und dem Johanniter International (Joint) nach Polen, Rumänien, Slowakei und Ungarn,
  • Projekte in Bukarest und Hermannstadt (Rumänien) für Kinder und Senioren.

Ihr Ansprechpartner Schweizerische Kommende des Johanniterordens

Theaterplatz 7
3011 Bern

Bilderlegende

Seitenkopf: Glasmalereien im Chor der ehem. Johanniterkirche Münchenbuchsee BE, um 1300 (Ausschnitt).
Bild: Gerhard Howald, Kirchlindach; mit freundlicher Genehmigung der Denkmalpflege des Kantons Bern.

Deutsch   Français   Italiano