Bundespfingstzeltlager

Die größte Veranstaltung der Johanniter-Jugend

Das Bundespfingstzeltlager (BuPfiLa) lädt im Abstand von zwei Jahren alle Johanniter-Jugendlichen zu einem unvergesslichen Wochenende ein. Neben den vielen Abenteuern, die jedes Zeltlager bereithält, gibt es wechselnde Aktionen rund um ein vielfältiges Programm.

Die zentrale Vorbereitung erfolgt durch die Arbeitsgruppe Zeltlager auf Bundesebene, die sich etwa ein Jahr vor dem jeweiligen BuPfiLa bildet. Die teilnehmenden Gruppen und Verbände bereiten sich eigenständig vor und bringen neben Zelten und Material auch viele kreative Ideen mit.

Im jährlichen Wechsel mit dem Bundespfingstzeltlager bieten zahlreiche Landesverbände Pfingst- oder Ferienlager bzw. andere Veranstaltungen an. Informationen zu diesen Angeboten gibt es auf den Seiten der jeweiligen Verbände.

Ein unvergessliches BuPfiLa 2022!

Wer mit dabei war weiß: Das waren tolle Tage!

Über 400 Teilnehmende, sowie Beteiligte haben vom 3. bis 6. Juni zusammen gelacht, aufeinander geachtet und das JJ-Feeling in Immenhausen genossen und gespürt – ebenso wie unser diesjähriges Motto: „Die Zukunft wird groß“! Ganz viele bunte Eindrücke vom Bundeszeltlager findest Du unten in der Gallerie oder in diesem Artikel.