Genossenschaft

Die Genossenschaft ist eine Untergliederung des Johanniterordens. In ihr vereinigen sich alle Johanniterritter, die aus den ehemaligen preußischen Provinzen Posen und Westpreußen sowie aus dem Baltikum stammen oder ihnen besonders verbunden sind. Sie führen ihre Aufgaben und ihre Tradition in der Bundesrepublik Deutschland fort.

 

Sie wird von einem Kommendator geleitet und nach außen vertreten. Dieser gehört dem Ordenskapitel - dem höchsten Entscheidungsgremium des Ordens - an.