Auf Entdeckungstour im Hildesheimer Wildgatter

Hildesheim, 15. August 2019

Bewohner des Argentums in Sarstedt erkundeten Wildgatter im Hildesheimer Wald

Zwergziegen, Eulen, Frettchen und Co. sichteten die Mieter des Sarstedter Argentums bei ihrem Tagesausflug. Der Spaziergang durch das Wildgatter förderte die Gemeinschaft innerhalb der Wohnanlage und hielt viele schöne Fotomotive bereit.

Beim gemütlichen Kaffeetrinken im Gasthof Kupferschmiede wurden bereits Pläne für den nächsten Ausflug geschmiedet. Mit Blick auf das Wetter hatten die Bewohner richtig Glück, denn kaum als sie im Bus für die Heimreise saßen, begann es bereits zu regnen. „Das war super Timing“, berichtete Betreuungskraft Katharina Boemke-Szamocki.

Insgesamt war es ein schöner und abwechslungsreicher Tag, an dem die Mieter ihre Nachbarn noch besser kennenlernten und die zahlreichen Tiere des großflächigen Geländes im Hildesheimer Wald beobachten konnten.

Fotos: Katharina Boemke-Szamocki