Johanniter Ausbildungs- und Trainingszentrum JATZ - Campus Frankfurt

Das Johanniter-Ausbildungs- und Trainingszentrum JATZ gehört dem Schulverbund der Johanniter-Akademie an und wird durch den Regionalverband Rhein-Main der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. betrieben.

Die staatlich anerkannte Rettungsdienstschule der Johanniter ist seit vielen Jahren in der praxisorientierten rettungsdienstlichen Aus- und Fortbildung tätig.

 

Sie sind interessiert an der Arbeit der NotfallsanitäterInnen?

Der Beruf des Notfallsanitäters verlangt den KollegInnen sehr viel ab. Unsere Kollegen Leon Steinhagen und Edwin Klingelhöfer nehmen Sie mit auf einen (gestellten) Einsatz und stehen Rede und Antwort zu ihrem Alltag.

Rettungssanitäter/in Ausbildung

  • Rettungssanitäter/in Grundausbildung M1

  • Rettungssanitäter/in Abschlusswoche M4

Notfallsanitäter/in Ausbildung

  • Notfallsanitäter/in Ausbildung

  • Vorbereitungslehrgang zur Notfallsanitäter/in Ergänzungsprüfung

  • Notfallsanitäter/in Ergänzungsprüfung

Pädagogische Angebote

  • Praxisanleiter/in (Praxisanleitung Rettungsdienst)

  • Pädagogische Fortbildung für Praxisanleiter im Rettungsdienst

Weitere Bildungsangebote

  • Sanitätshelferausbildung

  • Weiterbildung Intensivtransport

  • Kurse des Campus Ludwigshafen im Regionalverband Bergstraße-Pfalz

Schulungsräume des JATZ

Unsere Schulungsräume in der Berner Straße sind mit modernen Unterrichtmaterialien wie Beamer, Flip-Chart und White-Board ausgestattet

Im Erdgeschoss:

Schulungsraum Gallus - ist mit acht Tischen / 16 Plätzen ausgestattet

Schulungsraum Höchst- ist mit acht Tischen / 16 Plätzen ausgestattet

San-Arena - Die „San-Arena“ bietet den Schülern des JATZ die Möglichkeit anhand realistischer Notfallsituationen, wie beispielsweise in einer Wohnung, in oder an einem Unfallwagen oder im Rettungswagen, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und zu üben.

Im 1. Obergeschoss:

Schulungsraum Eckenheim - ist mit acht Tischen / 16 Plätzen ausgestattet - hier ist es möglich, zwei Tische / vier Plätze zu ergänzen