Kindertagesstätte Johanniskäfer Langenhennersdorf

Die Kita „Johanniskäfer“ befindet sich in der Nähe des alten Dorfkerns des Ortsteils Langenhennersdorf.

Die Kita „Johanniskäfer“ befindet sich in der Nähe des alten Dorfkerns des Ortsteils Langenhennersdorf. Über den hinteren Spielplatz unserer Kita sind der ehemalige Sportplatz, Wiesen und Felder in kürzester Zeit erreichbar. Auch das Randgebiet der Sächsischen Schweiz mit dem Napoleonstein, Bernhardtstein und Labyrinth sind für unsere Kindergarten- und Hortkinder problemlos zu erreichen. Zusätzlich befinden sich im Gelände der unserer Kita 2 Spielplätze.

Wir haben feste Gruppenformen mit der Öffnung nach außen zu unterschiedlichen Zeiten im Tagesablauf, wie Früh- und Spätdienst und Freispiel in den Räumen und im Außengelände. In unserer Einrichtung können wir drei Integrativkinder betreuen.

Wir beziehen unsere Kinder ein. Neben der individuellen Einzelförderung gibt es viele Lernmöglichkeiten innerhalb der Gruppe. Wir arbeiten gemeinsam Miteinander und füreinander (Erzieher, Kind, Eltern).

In unserer Kita arbeiten wir nach dem Lebensbezogenen Konzept. Es handelt sich um hierbei um eine mit eigenständigen Zielen, Inhalten und Methoden, bei der das gelingende Leben von Kindern und allen Menschen ausreichend gesehen und wertgeschätzt wird.

Das Kind wird als eigenständige Person und Persönlichkeit mit seinen individuellen Bedürfnissen gesehen. Das Kind braucht dafür: Erziehung, Anerkennung, Bewegung, Raum und Zeit, Essen, Trinken und gute Luft. Werte und ihre Vermittlung stehen im lebensbezogenen Ansatz an erster und oberster Stelle.