Kita Ackerstraße

Die Johanniter-Kita Ackerstraße in Bergneustadt betreut Kinder ab dem zweiten Lebensjahr bis zu ihrer Einschulung in zwei Gruppen. Sie ist Träger des „Deutschen Kita-Preises“ und wurde für ihre Partizipation der Kinder und Eltern ausgezeichnet.

Die Kita unterstützt die Stärken der Eltern und Kinder und stellt diese in den Vordergrund. Gemeinsam arbeiten das Team, die Kinder und ihre Familien an der Weiterentwicklung der Qualität der Kita. Die Kinder engagieren sich außerdem in ihrem Stadtteil, übernehmen dort Verantwortung und planen seine Gestaltung mit.

Mehr über unsere Kita

Unsere Schwerpunkte

Die Kinder erfahren bei uns eine ganzheitliche Förderung und erleben sich mit allen Sinnen. Den nahegelegenen Wald nutzen wir für viele Spaziergänge, Naturerlebnistage und Waldwochen, bei denen wir uns von morgens bis abends in der Natur aufhalten.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Bewegungsförderung. Seit Oktober 2012 sid wir zertifizierter Bewegungskindergarten des Landesportbunds NRW und bieten täglich Bewegungsangebote. 

Die Sprachförderung gliedert sich in unser tägliches Angebot ein. Kinder verschiedenster Kulturen besuchen unsere Einrichtung und somit erleben wir täglich die unterschiedlichsten Sprachen. Kinder mit Sprachförderbedarf in der Zweitsprache Deutsch integrieren wir problemlos in den pädagogischen Alltag und fördern sie individuell. Sprachförderung zieht sich wie ein roter Faden durch jeden Tag in der Kindertagesseinrichtung.

Die Vorschulkinder werden zusätzlich in Kleingruppen und Projekten gefördert und können wöchentlich am Maxiclub teilnehmen. HIer gibt es zum Beispiel eine Schreibwerkstatt, bei der die Kinder die Vorfreude auf das Lesen und Schreiben kennenlernen, wichtige Kulturtechniken einüben und vorbereitet in die Schulen gehen.

Ebenfalls ist die musikalische Früherziehung einer unserer Schwerpunkte: Bei uns wird täglich gesungen und musiziert, es werden Klanggeschichten erarbeitet, Gedichte gelernt und vieles mehr.

Wir verstehen uns als Johanniter-Kindertagesstätte mit evangelischem Profil. Daher arbeiten wir eng mit der Evangelischen Kirchengemeinde Hackenberg zusammen. Wir gestalten gemeinsam mit ihr Gottesdienste und begleiten die Kinder bei religionspädagogischen Projekten. 

Eltern können sich gerne von unserer pädagogischen Arbeit überzeugen: Es ist jederzeit möglich, in unserer Einrichtung zu hospitieren.

Hier finden Sie unsere vollständige pädagogische Konzeption.