Kita Kleine Ritter

Kita Kleine Ritter

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in der Mittelalterlichen Stadt Tangermünde in einem äußeren Stadtbezirk des Ortes. Die Einrichtung liegt ca. 5 Gehminuten vom Wald, dem Freibad und dem Sportplatz entfernt. Bis zum Bahnhof sind es 10 Gehminuten.

 

Das Gebäude wurde 1972 erbaut und befindet sich seit 1995 in freier Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Es erfolgte im Jahre 2002 eine Grundsanierung der Einrichtung. 190 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schulantritt können von uns betreut werden. Der Gesamtkomplex der Kindertagesstätte besteht aus zwei Häusern, die mit langen Fluren, dem Küchentrakt, Wirtschaftsräumen und einem großen Mehrzweckraum verbunden sind. Im Haus II liegt der Sportraum für die Kinder.

 

Die Gruppenräume münden auf Terrassen, die zu den Spielplätzen führen. Diese sind großzügig und weiträumig um das Gebäude verteilt. Es gehören dazu: Sandkasten, Verkehrspark, Holzspielhäuser, Sitzecken, Sinnesweg, Spieleisenbahn, Fußballplatz, eine Wurfwand und vieles mehr.

 

Wir arbeiten mit den Kindern nach dem Bildungsprogramm des Landes Sachsen-Anhalt

,,Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“. Das Kind hat das Bedürfnis seine Welt zu erforschen und zu begreifen, soll Akteur seiner eigenen Entwicklung sein. Die Erzieherinnen planen nicht für die Kinder, sondern gemeinsam mit ihnen, stehen hinter dem Kind, beobachten, beraten, begleiten das Kind und lassen Fehler zu.

 

Wir bieten täglich Lernangebote für unsere Kinder an. Zu weiteren Besonderheiten unserer Einrichtung zählen: religiöse Früherziehung, Englisch im Kindergarten, Wandergruppe, Gesundheitsprojekt „Tiger Kids“, „Schlaumäuse“ und „Forscherkoffer“.