Interviews und Porträts

Hier haben wir für Sie Interviews und Porträts rund um das Thema Ehrenamt gesammelt. Unsere Helferinnen und Helfer geben Einblick in ihre Tätigkeitsbereiche und berichten von ihrem Engagement. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Stimmen zum Jahr des Ehrenamtes

  • Videoporträts

    Rettungshundestaffel, Sanitätsdienst, Johanniter-Jugend: In unseren Videoporträts erhalten Sie Einblicke in den Alltag unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

    Zu den Videos
  • Noah Richter

    Im Ernstfall helfen können, bis der Rettungsdienst eintrifft: Schulsanitäter übernehmen viel Verantwortung für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Über 840 junge Retter gibt es bei uns im Norden - Noah ist einer von ihnen.

    Zum Porträt
  • Daniel Stappenbeck

    Als Gruppenführer Logistik und Technik im Katastrophenschutz kümmert sich der Ehrenamtliche um technische Infrastruktur für den Einsatz der Johanniter. In der Stabsfunktion S2 - Lage unterstützt er beim Sanitätsdienst auf dem Deichbrand-Festival.

    Zum Beitrag
  • Kay Bahnsen

    Lesen ist ein Schlüssel zu Bildung. Viele Kinder leiden allerdings an Leseschwäche. Die ehrenamtlichen Lesehunde-Teams der Johanniter helfen. Zum Beispiel auf Sylt.

    Zum Beitrag
  • Ronny Steußloff

    Als Drohnenpilot unterstützt Ronny Steußloff die Drohnenstaffel in Mecklenburg-Vorpommern und hilft aus der Luft bei der Suche nach Vermissten.

    Zum Beitrag
  • Jubiläum

    Zum 70. Geburtstag der Johanniter-Unfall-Hilfe blickt Dirk Walter auf bewegte Johanniter-Jahre zurück. Er ist selbst seit 1953 ehrenamtlich engagiert.

    Zum Interview
  • Aufbau einer Notunterkunft in Ahrensburg

    Ukraine-Hilfe

    Unsere Ehrenamtlichen errichten Notunterkünfte und versorgen Geflüchtete und andere Menschen in Not. Hier haben wir Ihnen einige Eindrücke von unseren Hilfsmaßnahmen im Norden zusammengestellt.

    Zum Beitrag
  • Großeinsatz: Die Sturmflut 1962

    Vor 60 Jahren halfen die Johanniter nach der verheerenden Sturmflut in Hamburg. Gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen versorgten sie die Menschen, die durch die Flut ihre Häuser und Wohnungen verloren hatten.

    Lesen Sie mehr
  • Sandra Zitzer

    Das Jahr 2021 war dem Ehrenamt gewidmet, doch pandemiebedingt konnten nur wenige Dienste stattfinden. Darum setzen die Johanniter im Norden 2022 das Jahresthema fort. Ein Interview mit Landesvorstandsmitglied Sandra Zitzer.

    Zum Interview
  • Dirk Walter

    Seit 1953 engagiert sich Dirk Walter bei den Johannitern in Hamburg. Im Interview berichtet er, was ihn dazu animiert und was sich im Ehrenamt seit den Anfängen verändert hat.

    Zum Interview
  • Jana Simon

    Jana Simon leitet die Rettungshundestaffel Stralsund/Rügen. In unserer Reportage lesen Sie von ihrer verantwortungsvollen Arbeit und wie wichtig der gute Zusammenhalt im Team für die Einsätze ist.

    Zum Interview
  • Nicolas Tobaben

    Die Ehrenamtlichen im Bevölkerungs- oder Katastrophenschutz bringen sich bei Großschadenslagen ebenso ein wie bei Evakuierungen nach Bombenfunden. Im Interview berichtet Nicolas Tobaben, was diesen Bereich ausmacht.

    Zum Interview
  • Lacrima

    Mit unserem Kinder-Trauerprojekt "Lacrima" unterstützen wir trauernde Kinder und ihre Eltern in schweren Zeiten. Im Interview berichten unsere Ehrenamtlichen aus Quickborn von ihrer Tätigkeit.

    Zum Interview
  • Arbeit mit Jugendlichen

    Julia Schulz ist bei den Johannitern im Norden im Bereich Jugend als Koordinatorin und Referentin für die Begleitseminare für die Freiwilligendienste zuständig. Im Interview gibt sie uns einen kleinen Einblick.

    Zum Interview
  • Dr. Norbert Lins

    Als ehrenamtlicher Landesarzt berät Dr. Norbert Lins die Johanniter im Norden bei medizinischen Fachfragen - und das seit 30 Jahren. Im Interview berichtet er von seiner Aufgabe.

    Zum Interview
  • Einsatz beim Impfen und Testen

    Ehrenamtliche Unterstützung in der Pandemiebekämpfung: Therese Wettwer und Torben Flohr berichten über ihr Engagement in den Impf- und Testzentren im Norden.

    Zum Interview
  • Landesjugendleitung Nord

    In jungen Jahren Verantwortung übernehmen und sich ehrenamtlich engagieren: Julian Jungjohann berichtet von der Arbeit in der Landesjugendleitung Nord.

    Zum Interview
  • Sarah Schnörwangen

    Als ehrenamtliches Mitglied der Hamburger Motorradstaffel ist Sarah Schnörwangen im Notfall schnell am Einsatzort und leistet Erste Hilfe. Im Porträt berichtet sie von ihrem Engagement.

    Zum Porträt
  • Harmine Dörflein

    Gemeinsam mit ihrem Team der Hunde im Leseeinsatz in Buchholz engagiert sich Projektleiterin Harmine Dörflein für Kinder mit Leseschwäche. Mehr über das Projekt erfahren Sie im Beitrag.

    Zum Beitrag
  • Nina Mamarbachi

    Die Einsatz- und Ehrenamtskoordinatorin bei den Johannitern in Hamburg erzählt uns, wie sich die Situation im Ehrenamt während der Pandemie gewandelt hat und was ihre Aufgaben als Ehrenamtskoordinatorin sind.

    Zum Beitrag
  • Edda Hadenfeldt

    Edda Hadenfeldt ist Ehrenamtliche bei unserem ambulanten Hospizdienst in Elmshorn/Quickborn und gibt einen Einblick in ihre Tätigkeit als Sterbebegleiterin.

    Zum Porträt
  • Stefanie Lang

    Stefanie Lang koordiniert den Johanniter-Besuchsdienst in Buchholz und vermittelt Ehrenamtliche zu einsamen Seniorinnen und Senioren - für Besucher und Besuchte ein erfüllendes Erlebnis.

    Zum Porträt
  • Krisenintervention im Landkreis Harburg

    Seit zehn Jahren ist der Kriseninterventionsdienst (KID) der Johanniter im Landkreis Harburg unterwegs, um Betroffene nach unerwarteten Todesfällen zu betreuen.

    Zum Beitrag
  • Sandra Zitzer

    Zum Start des Jahresthemas erläutert Landesvorstandsmitglied Sandra Zitzer, was Ehrenamt für die Gesellschaft bedeutet - gerade in der heutigen Zeit.

    Zum Interview