Orthopädie

Die Orthopädie ist spezialisiert auf verschleißbedingte und entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates. Wir behandeln insbesondere Erkrankungen am Gelenk, der Wirbelsäule sowie an Muskeln und Sehnen. Hinzu kommen Fehlstellungen der Gliedmaßen, Verschleißerkrankungen, Verletzungsfolgen und die Sportmedizin bei Sportunfällen. Soweit zumutbar, werden Operationen und Therapien von unseren Fachärzten auch ambulant durchgeführt.

Unsere Orthopädie bietet Ihnen die modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

 

Unsere Leistungen

Degenerative Krankheiten des Bewegungsapparates

  • Arthrosen der peripheren Gelenke
  • Funktionsstörungen bei bandscheibenbedingten Erkrankungen (Protrusion und Prolaps, operativ und konservativ therapiert)
  • Zustand nach künstlichem Gelenkersatz der oberen und der unteren Extremitäten
  • Zustand nach degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule und Instabilitäten (operativ und konservativ versorgt, z.B. Spondylodesen)

Entzündliche Veränderungen am Skelettsystem

  • Rheumatische Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen mit Gelenkersatz
  • Zustand nach Spondylitis (Wirbelentzündung)

Folgen von Verletzungen der Bewegungsorgane

  • Frakturen im Bereich der Extremitäten, der Wirbelsäule und des Beckens
  • Sehnen- und Bandrupturen
  • Posttraumatische Nervenläsionen
  • Zustand nach Luxation (Verrenkung)
  • Zustand nach Muskelverletzung
  • Zustand nach Amputation

Angeborene oder erworbene Erkrankungen durch Fehlbildung, Fehlstatik und Dysfunktion der Bewegungsorgane

  • Muskelerkrankungen
  • Zustand nach Korrekturoperationen