Betreutes Wohnen Gilde Carré

Betreutes Wohnen im Gilde Carré

Im Auftrag der OSTLAND Wohnungsgenossenschaft eG bieten wir mitten in Hannover-Linden Betreutes Wohnen für Senioren in 66 altersgerechten 2- und 3-Zimmerwohnungen an. Das Gilde‑Carré bietet in stilvollem Ambiente umfassenden Komfort: Barrierefreiheit, Balkon, Aufzug, Gartenanlage, Gästewohnungen, Gemeinschaftraum und Garagen. Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten und eine Bushaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Betreutes Wohnen der Johanniter in Hannover

Das Betreute Wohnen der Johanniter stellt den Bewohnern und Bewohnerinnen eine Grundversorgung bzw. ein Dienstleistungsangebot bereit, um damit ein größtmögliches Maß an Lebens- und Wohnqualität in der eigenen Wohnung aufrecht zu erhalten.

Die Betreuungsleistungen umfassen auf Wunsch die Ausstattung der Wohnungen mit einem Hausnotrufgerät zu vergünstigten Konditionen und die Betreuung der Bewohner und Bewohnerinnen durch Fachpersonal. Selbstverständlich vermitteln wir auf Wunsch auch weitere Dienstleistungen der Johanniter wie z. B. Menüservice oder Ambulante Pflege.

Die betreuten Wohnanlagen sind mit Büros vor Ort ausgestattet. Zu den Bürozeiten können die Bewohner verschiedene Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Auf Wunsch werden die Bewohner von unserem Fachpersonal natürlich auch in den Wohnungen besucht.

Betreuungsleistungen

  • Organisatorische Unterstützung beim Einzug
  • Allgemeine und individuelle Auskünfte des täglichen Lebens
  • Hilfen, Klärung und Beratung in Behördenangelegenheiten
  • Angebote informativer und kommunikativer Art, z.B. Kaffeenachmittage, Diavortrag, Basteln, Spielenachmittag etc.
  • Organisation von Therapieangeboten (Gymnastik, Tanz, bei Bedarf Physiotherapien)
  • Aufbau und Organisation von Selbsthilfeaktivitäten, Kontakten und gegenseitiger Unterstützungsleistungen der Bewohner (z.B. bei Urlaub, Krankenhausaufenthalt usw.)
  • Hilfestellung bei der Entwicklung und Gestaltung der Hausgemeinschaft
  • Organisation von Besuchen von Freunden, Ärzten, Clubs, Gottesdiensten, Ausflügen und kulturellen Veranstaltungen
  • Integrative Gemeinwesenarbeit im Wohnumfeld
  • Information und Beratung pflegender Angehöriger
  • Vermittlung von sonstigen ambulanten Dienstleistungen (Botengängen, Fahrdiensten, Begleitung bei Einkäufen und Arztbesuchen, Hilfen bei der Erledigung des Schriftverkehrs usw.)
  • Vermittlung von Reisen und Erholungsaufenthalten
  • Vermittlung von Rehabilitationsberatung
  • Im Krankheitsfall Mobilisierung des Hausarztes bzw. der Familienangehörigen
  • Versorgung bei kurzer Erkrankung oder Vermittlung pflegerischer Betreuung
  • Hilfestellung bei einem evtl. notwendig werdenden Umzug in ein Pflegeheim
  • Weiterleitung von Informationen über Reparaturarbeiten in den Gemeinschaftsanlagen und den Wohnungen an Hausmeister oder Hausverwaltung

Anfahrt

Das Betreute Wohnen in Hannover Linden befindet sich in der Blumenauer Straße 21-29.

Der Eingang zu unserem Büro befindet sich der Gartenallee 25, 30449 Hannover.

Hier geht´s zu Google Maps

Informationen zu weiteren Dienstleistungen der Johanniter in Hannover