Ortsverband Berlin-Süd

In Marienfelde stationiert, bietet der Ortsverband Berlin-Süd neben einer Rettungswache der Hauptamtlichen, einen Ausbildungs- und Sozialraum für die Dienstabende der Ehrenamtlichen.

Ausgebildet für die Sanitätsdienst, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz trifft sich hier die Einsatzeinheit Süd.

An Dienstabenden finden regelmäßig Ausbildungen zu verschiedenen Themen rund um Erste Hilfe, Medizin und Katastrophenschutz statt oder Einsätze werden mit neuem Material vorbereitet. Sanitätsmaterial, wie Rucksäcke, Stationskisten und auch Einsatzfahrzeuge wie Krankenwagen, Rettungswagen und der Gerätewagen Sanität werden regelmäßig auf Haltbarkeit und Vollständigkeit geprüft. Gelegentlich lassen die Helfenden den Abend an der Feuerschale ausklingen. Interessierte Ehrenamtliche sind nach einer kurzen Anmeldung Willkommen den Ortsverband kennenzulernen und sich ebenfalls ehrenamtlich zu engagieren.

Dienstabend der Einsatzeinheit

Die Einsatzeinheit trifft sich dienstags um 18:45 Uhr. 

Um Anmeldung wird gebeten unter: 

Jörg Riederer
+49 173 619 32 49

Mehr über das Ehrenamt

  • Über das Ehrenamt

    Jetzt ehrenamtlich tätig werden!

    Mehr lesen
  • Sanitätsdienste

    Ob am Wochenende oder unter der Woche: Wir Johanniter sind immer unterwegs.

    Mehr lesen
  • Bevölkerungsschutz

    Erfahre mehr über den Katastrophenschutz der Johanniter in Berlin.

    Mehr lesen
  • Eine Erste-Hilfe-Ausbilderin der Johanniter erklärt zwei Kursteilnehmerinnen die Herz-Lungen-Wiederbelebung mithilfe einer Reanimationspuppe.

    Ausbildungszentrum

    Mal wieder Zeit für einen Erste Hilfe Kurs?

    Mehr lesen