johanniter.de

Unsere Kernleistungen

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung der Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarmes, der Leber, der Gallenblase und Gallenwege sowie der Bauchspeicheldrüse. 

Das Zentrum der Gastroenterologie ist die Endoskopieabteilung. Hier werden im Jahr mehr als 3.000 diagnostische und therapeutische Eingriffe durchgeführt. Zu den klinisch besonders wichtigen und häufigen Eingriffen zählen die Entfernung von Polypen aus dem Magen-Darm-Trakt, die Verfahren der Blutstillung in diesem Bereich sowie die Entfernung von Steinen aus den Gallenwegen oder Einlage von Gallengangsprothesen. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Endoskopischen Abteilung am Waldkrankenhaus.

 

Pneumologie (Lungen- und Bronchialheilkunde)

Im Schwerpunkt Pneumologie (Lungen- und Bronchialheilkunde) werden sämtliche Krankheitsbilder aus dem Fachbereich betreut.

  • Restriktive Atemwegserkrankungen wie z.B. Lungenfibrose und interstitielle Lungenerkrankungen

  • Obstruktive Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma bronchiale, chronisch obstruktive Bronchitis (COPD) Lungenemphysem

  • Lungenentzündungen (Pneumonie), die schwer verlaufen und daher nicht ambulant therapiert werden können
  • Obstruktive Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma bronchiale, chronisch obstruktive Bronchitis (COPD) Lungenemphysem
  • Bösartige Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Blutdruckerhöhungen im sog. kleinen Kreislauf (pulmonale Hypertonie)
  • Atmungsstörungen im Schlaf, die man in sog. obstruktive und zentrale Atmungsstörungen unterteilt
  • Versagen der Atempumpe infolge von chronischen Lungenerkrankungen oder neurologischen Erkrankungen (z.B. Amyotrophe Lateralsklerose)
  • Dank gut ausgebildeter Ärzte und Pflegekräfte, die regelmäßig geschult werden, sind wir jederzeit in der Lage nach modernsten medizinischen Verfahren zu diagnostizieren und zu behandeln. Insbesondere die sog. chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD, Lungenemphysem und Asthma bronchiale) nehmen in der Bevölkerung zu. Akute Verschlechterungen erfordern oftmals eine notfallmäßige Behandlung im Krankenhaus.

    Von der Ärztekammer Nordrhein wurde der Abteilung die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Pneumologie erteilt.

Zurück zum Fachbereich

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.