johanniter.de
EndoProthetikZentrum

am Waldkrankenhaus Bonn

EndoProthetikZentrum

Herzlich willkommen,

auf der Seite des EndoProthetikZentrums des Waldkrankenhauses Bonn. 

Von Endocert® seit dem 11.04.2014 durchgängig zertifiziert ist das Endoprothetikzentrum der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Waldkrankenhaus ein zentrale Anlaufstelle für den Gelenkersatz und -austausch für Betroffene aus Bonn und der Region, aber auch aus ganz Deutschland.

Seit 2014 zertifiziert von Endocert®

Wir führen jährlich über 500 Eingriffe durch - dabei sorgen schonende Operationstechniken, standardisierte Prozesse und der Einsatz qualitativ hochwertiger, langlebiger künstlicher Gelenke für optimale Behandlungserfolge. Das Zentrum unter der Leitung von Dr. med. Christian Paul, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Waldkrankenhaus vereint jahrzehntelange Erfahrung und höchste Expertise.

Unser Ziel ist es, die Versorgungsqualität in der Endoprothetik zu verbessern und die Patientensicherheit bei der Implantation eines künstlichen Gelenks zu erhöhen - für Schmerzfreiheit und eine rasche Wiederherstellung der Bewegeungs- und Belastungsfähigkeit bei Frakturen oder durch Arthrose veränderten Gelenken und die Verbesserung der Lebensqualität für die betroffenen Patienten.

Aktuelles

Webinar „Vorteile künstlicher Gelenke“

Mit Experte Dr. Christian Paul und der bekannten Fernsehmoderatorin Sonja Fuhrmann

Am Mittwoch, den 19. Mai 2021, veranstaltet das zertifizierte Endoprothetik Zentrum am Johanniter Waldkrankenhaus Bonn ein Webinar zu dem Thema „Künstliche Gelenke“. Das Webinar stellt die Vorteile des Gelenkersatzes von Hüfte, Knie und Schulter dar, zeigt aktuelle Prothesentechniken auf und erklärt, warum Operationen auch in Zeiten von Corona nicht verschoben werden müssen. 

Weitere Meldungen

Unsere Leistungen

  • Hüftgelenk

    Wir implantieren jährlich mehr als 300 künstliche Hüftgelenke. Modernste Technologie und qualitativ hochwertige Prothesen ermöglichen optimale Behandlungserfolge.

    Mehr erfahren
  • Kniegelenk

    Wir implantieren jährlich mehr als 100 künstliche Kniegelenke. Modernste Technologie und qualitativ hochwertige Prothesen ermöglichen optimale Behandlungserfolge.

    Mehr erfahren

Ihre Vorteile

Zertifizierte Kompetenz, individuelle, schonende Behandlungskonzepte und mehr

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Waldkrankenhaus ist seit dem 11.04.2014 durchgängig nach den Vorgaben von Endocert® zertifiziert. So steht unser Zentrum für höchste Behandlungsqualität, gleichgleibend exzellente medizinische Versorgung und beste Behandlungserfolge.

  • Wir erstellen für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept nach den aktuellen medizinisch wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wenn möglich werden schonende minimalinvasive Operationstechniken angewendet, um die Wundheilung und Schmerzen nach der Operation zu reduzieren. Für optimale Erfolge kooperiert das Endoprothetikzentrum während aller Therapiestufen eng mit behandelnden Ärzten, niedergelassenen Kollegen, Reha-Einrichtungen und Herstellern von medizinischen Produkten.

  • Erfahren Sie hier mehr über Ihre Vorteile bei einer Behandlung im unserem Zentrum: 

  • Mehr erfahren

Rund um Ihren Aufenthalt

Hier erfahren Sie alles über die Aufnahme und den Aufenthalt in unserem EndoProthetikZentrum.