johanniter.de

Veranstaltungen/ Fortbildungen

XVII. FORUM ONKOLOGIE BONN

- Ärztliche Fortbildungsveranstaltung –
Virtuelle „Hybrid“ Fortbildung als Livestream
KEINE PRÄSENZVERANSTALTUNG

 

Angemeldete Teilnehmer erhalten kurz vor dem
Veranstaltungsdatum die Einwahldaten und werden
am 31.10.2020 zur Teilnahme freigeschaltet.

Beachten Sie bitte die Hinweise zur Anmeldung.

5 Fortbildungspunkte
am Samstag, 31.10.2020
von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Gebührenfrei – Ihre Anmeldung ist zum Erhalt der
Einwahldaten für Ihre Teilnahme zwingend erforderlich.
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 25.10.2020 an:

VKG
Veranstaltungs-Konzept-Gesundheit
Hildegard Esser
Friedentalstr. 1
53894 Mechernich
Bei einer Anmeldung per Post senden Sie uns bitte
Ihren Barcode-Aufkleber zusammen mit den anderen
Angaben zu. VIELEN DANK.

vkg-esser(at)t-online.de

Weitere Details und Hinweise entnehmen Sie bitte dem Programm

 

 

 

22. August 2020: CIO-Krebs-Informationstag

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige von Gesundheitsberufen,
liebe Studierende,
liebe Angehörige und Interessierte,

wir möchten Sie ganz herzlich einladen zum:
CIO-Krebs-Informationstag 2020

 „Behandlungsfortschritte und Lebensqualität“

Das Centrum für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf (CIO) am Universitätsklinikum Bonn führt diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Tumorzentrum Bonn, der Leukämie-Initiative Bonn und der Deutschen Krebshilfe durch. Ziel des Informationstags ist, Ihnen aktuelle Themen einer modernen Krebstherapie auf verständliche Art und Weise vorzustellen und den Austausch mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten zu ermöglichen.

Die Lebensqualität von Krebsbetroffenen ist häufig durch Schmerzen, aber auch durch die Nebenwirkungen der Behandlung sowie psychische Faktoren stark beeinflusst. Heutzutage
gibt es viele verschiedene Wege, die Lebensqualität zu erhalten oder wieder zu steigern. Dazu zählen Sport und eine ausgewogene Ernährung ebenso wie der Austausch mit anderen Menschen und eine stützende psychoonkologische Begleitung. Bei der Behandlung mit neuen Medikamenten
steht nicht nur eine bessere Wirksamkeit, sondern auch die Reduktion von Nebenwirkungen im Mittelpunkt. Die Möglichkeiten dieser Methoden in der Krebstherapie sind Thema der
Eröffnungsreferate. Im weiteren Verlauf des Vormittags gehen wir auch auf Themen wie Schmerzbehandlung und Aspekte einer guten Pflege ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Über Ihre und eine rege Diskussion würden wir uns sehr freuen! Weitere Infos und Programm

X. FORUM HÄMATOLOGIE BONN am 7.3.2020

- Ärztliche Fortbildungsveranstaltung -
4 Fortbildungspunkte

X. FORUM HÄMATOLOGIE BONN

am 7.03.2020 von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr
im Forschungszentrum caesar
Ludwig-Erhard-Allee 2 ◦ 53175 Bonn

 

Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort!


Gebührenfrei – Anmeldung erforderlich
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 28.02.2020 an: 


VKG
Veranstaltungs-Konzept-Gesundheit
Hildegard Esser
Friedentalstr. 1
53894 Mechernich
Fax: 02443-8237
vkg-esser(at)t-online.de