johanniter.de

Unsere Lebensräume

Sie finden unsere Einrichtung, die eigenständig unter dem Dach der Johanniter GmbH arbeitet, in Bad Godesberg auf dem Gelände des Waldkrankenhauses. Unsere zehn gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen jeweils über ein barrierefreies Bad und einen Balkon mit Blick auf den angrenzenden Wald. Angehörige können unsere Gäste selbstverständlich jederzeit besuchen und auf Wunsch im selben Raum oder in separaten Gästezimmern übernachten. Das „Herz“ und der Treffpunkt des Hauses ist die Küche mit dem großen Wintergarten als Gemeinschaftsraum, in dem regelmäßig Veranstaltungen für unsere Gäste und ihre Nahestehenden organisiert werden. In unserem Raum der Stille finden Sie eine Rückzugsmöglichkeit, auch außerhalb des Gastzimmers.

Die privaten Räume des Gastes haben in unserem Hospiz, abhängig von der individuellen Architektur des einzelnen Raumes, Größen zwischen 18 qm und 24 qm. Wir bieten ausschließlich Einzelzimmer an. Alle Zimmer sind möbliert mit einem Kleiderschrank, einem Tisch und mindestens einem Sessel oder Stuhl. Standardmäßig sind ein Pflegebett und ein Pflegenachttisch in jedem Zimmer. Eine individuelle Ergänzung der Möblierung und Gestaltung aller privaten Zimmer ist möglich. Eigene Duschbäder stehen für jedes Zimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer hat einen Telefonanschluss, eine Hausnotrufanlage und einen TV-Anschluss mit TV und ein Radio/CD-Player, sowie einen Minikühlschrank. Gerne ist unser haustechnischer Dienst bei der Gestaltung des Zimmers behilflich.

Diese Gemeinschaftsräume können unseren Gästen nach Absprache auch zur Ausrichtung einer privaten Feier, kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Darüber hinaus kann der Hospizgarten, der ebenerdig mit dem Aufzug für unsere Hospizgäste erreichbar ist, und der Balkon mit Blick auf den angrenzenden Wald und die umliegenden Grünanlagen, selbst auch mit dem Bett genutzt werden.

Wir bieten die kostenlose Nutzung eines offenen WLAN-Zugangs. Der PIN-Schlüssel ist über die Patientenaufnahme des Waldkrankenhauses zu erhalten. Der PIN-Schlüssel ist aus Sicherheitsgründen nur zeitlich begrenzt nutzbar.

Ein Nahestehender des Gastes erhält ein Parkticket (eine Saisonkarte), welches die kostenlose Nutzung des Parkplatzes am Waldkrankenhaus ermöglicht.

Das Nichtraucherschutzgesetz NRW untersagt das Rauchen in Gemeinschaftseinrichtungen.

Daher ist das Rauchen ausschließlich auf dem Balkon oder im Garten erlaubt.

Gerne sind Ihnen die Mitarbeitenden bei dem Transfer in den Garten oder auf den Balkon behilflich.

zurück zur Startseite Hospiz