19. Februar: Launch des Sphere Handbuchs in Berlin

Berlin, 11. Februar 2020

Am 19. Februar findet der Launch der deutschen Ausgabe des Sphere-Handbuchs in Berlin statt. Das Standardwerk wurde in vierter Auflage überarbeitet und steht humanitären Helferinnen und Helfern mit aktualisierten Angaben für eine bedarfsgerechte Hilfe zur Verfügung.

In vielen Branchen sind Qualitätsstandards unerlässlich, um die Güte von Waren und Dienstleistungen sicherzustellen. Dasselbe gilt spätestens seit 1997 für die internationale humanitäre Hilfe. Damals wurde das Sphere-Projekt ins Leben gerufen, um Qualitätsstandards zu etablieren und so den Bedürfnissen von Menschen in Not besser gerecht zu werden. So entstand das Sphere-Handbuch mit seinen Minimumstandards in der humanitären Hilfe, das seit über 20 Jahren im Feld angewandt und angesichts wachsender humanitärer Herausforderungen immer wieder aktualisiert wird. Die neueste Version des Handbuchs erschien im Dezember 2018 in englischer Sprache und wurde nun mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes ins Deutsche übersetzt. Die deutsche Ausgabe wird am 19. Februar 2020 in Berlin vorgestellt.

 

Das neue Sphere Handbuch harmonisiert Prinzipien und Standards in der humanitären Hilfe und trägt zur Verbesserung der Qualität bei“ sagt Dr. Oliver Hoffmann, Fachberater für Gesundheit bei der Johanniter-Auslandshilfe. „Wir Johanniter verpflichten uns dazu, die Sphere Prinzipien und Standards umzusetzen. Denn dank dieser können wir den Menschen ein Leben in Gesundheit und Würde ermöglichen und gleichzeitig die Menschen besser in unsere Maßnahmen einbeziehen.“

Zum Launch des neuen deutschen Sphere-Handbuchs laden Aktion Deutschland Hilft und die Johanniter Fachpublikum und Medienvertreter ein. Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, an einem Sphere Teaser-Training teilzunehmen, welches unter anderem von Dr. Hoffmann durchgeführt wird. Er ist einer von drei Focal Points für Sphere in Deutschland. Anhand kurzer Übungen veranschaulichen er und andere zertifizierte Sphere-Trainer, wie das Handbuch in der Praxis zur Einhaltung humanitärer Standards beiträgt. Weitere Eindrücke bietet die darauffolgende Podiumsdiskussion zu 20 Jahren Sphere-Standards mit Experten und Akteuren der humanitären Hilfe.

Wann? Mittwoch, 19. Februar 2020 | 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo? BFS-Konferenzzentrum Centre Monbijou | Oranienburger Straße 13-14 | 10178 Berlin

Hier geht es zum Programm und zum Anmeldelink

Bitte melden Sie sich als Pressevertreter/in bis zum 14. Februar 2020 per E-Mail über presse@aktion-deutschland-hilft.de für die Veranstaltung an.

Spenden Sie jetzt
Bündnispartner der Johanniter: Aktion Deutschland hilft, Gemeinsam für Afrika, VENRO und DZI

Ihr Ansprechpartner Sandra Lorenz - Fachbereichsleiterin Kommunikation Auslandshilfe

Lützowstr. 94
10785 Berlin